Renault Twingo Wegfahrsperre Deaktivieren

Kann man Renault Twingo Wegfahrsperre deaktivieren  oder einen neuen Transponder programmieren lassen?

Viele Renault Twingo, Kangoo und Clio Fahrzeuge haben das Problem mit der Wegfahrsperre. Die Wegfahrsperre vom Twingo „spinnt“.
Es ist ein sehr oft auftretendes Problem bei diesem Fahrzeug. Der Transponder, der für das Starten des Fahrzeuges zuständig ist,
ist in die Fernbedienung integriert. Die Wegfahrsperre und der Funkschlüssel bestehen aus einem Teil. Solche Schlüssel haben
keinen extra Chip bzw. robusten Transponder im Schlüssel, daher geht er sehr oft kaputt.

Wenn dieser einmal defekt ist, funktioniert zwar die Fernbedienung, das Fahrzeug startet aber nicht mehr oder sehr schwierig
nach mehrfachen Versuchen. Die Wegfahrsperre bleibt dabei aktiviert, die Leuchte für die Wegfahrsperre im Cockpit blinkt.
Einige Kunden berichteten uns, dass das Problem sogar schon beim neu von den Vertragswerkstätten programmierten Schlüssel
innerhalb eines Jahres erneut auftritt.

Wenn der Autoschlüssel das Auto nicht mehr startet und man mehrfache schlechte Erfahrungen mit dem teueren Autoschlüssel
gemacht hat, überlegt man sich die Wegfahrsperre deaktivieren zu lassen, damit die Sache endlich aus der Welt geschaffen wird.
Technisch ist das zwar möglich, aber keine ideale Lösung und ist teuer.

Die Wegfahrsperre ist ein Bestandteil des Fahrzeug-ABE.

Wenn diese deaktiviert ist, kann dies sogar unter Umständen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen
und ist versicherungstechnisch nicht erlaubt.
Aus diesen Gründen darf man die Wegfahrsperre vom Twingo nicht ausschalten. Es könnte auch Probleme bei der
TÜV-Prüfung geben, wenn das dem Prüfer auffallen sollte. Ein guter Prüfer wird definitiv darauf aufmerksam werden.

Wir haben eine einfache Lösung für dieses Problem, ohne man die Renault Twingo Wegfahrsperre deaktivieren muss.

Wir trennen im technischen Sinne die Transponder Einheit von der Funkfernbedienung und erzeugen für die Wegfahrsperre
einen robusten Carbon Transponder. Anschließend programmieren wir den neu erzeugten Transponder, der nahezu unzerstörbar ist,
für Ihr Fahrzeug. Damit bleibt die Funktion der Wegfahrsperre erhalten und der Autoschlüssel wird immer starten, solange der Chip
sich im Schlüssel befindet. Es ist Wasser-und schlagfest. Die Fernbedienung wird weiterhin funktionieren. Diese Methode ist
einzigartig und erfordert langjährige Erfahrung und umfassende technische Fachkenntnisse.

In der Regel reicht uns einzig der defekte Schlüssel aus, um diese Arbeit durchzuführen. Das Auto muss nicht immer bei uns
vor Ort vorgeführt werden. Wir können aus diesem Schlüssel, falls erwünscht, auch weitere Ersatzschlüssel für Ihren Twingo
erzeugen bzw. klonen und diese für Ihr Fahrzeug anlernen. In einigen  Härtefällen (z. B. wenn der Schlüssel komplett zerstört ist)
benötigen wir zusätzlich das Wegfahrsperre-Steuergerät, das mit unserer Beschreibung leicht vom Fahrzeug zu entfernen ist.
Es ist nur mit 2 Schrauben im unteren Bereich vom Lenkrad befestigt.

Falls Sie das beschriebene Problem haben und eine richtige legale Lösung suchen, können Sie sich gerne kurz bei uns melden und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Im Notfall können Sie Ihr Twingo mit Eingabe des Notfallcodes für 15 Minuten starten.
(Wenn der Twingo einmal läuft (gestartet wurde), kann auch länger als 15 Minuten gefahren werden.
Mit 15 Minuten ist die Zeit gemeint in der man das Auto starten kann.)

Hier ist ein Video, wie man den Notfall Wegfahrsperre Code für Renault Twingo eingeben kann und ggf. wie dieser berechnen wird.

 

32 Komentare über “Renault Twingo Wegfahrsperre Deaktivieren

  • Gruß aus Nusse, bei unserem Twingo C06 aus 2001 blinkt die Wegfahrsperre und das Fzg springt nicht an.
    Wir haben dieses Fahrzeug Inzahlung genommen und suchen nun, eine günstige Reparaturmethode,
    können Sie helfen ? Wir haben die kompletten Papiere und 2 Schlüßel, mit freundliche Gruß,
    Horst Fiddelke

  • Hallo,
    Habe heute mein auto vom ADAC abschleppen lassen (zur Werkstatt) das liegt an der Wegfahrsperre wurde mir gesagt… morgen weiss ich mehr…
    Wie würde es den wieder funktionieren? Und was bzw. Wieviele kosten würden auf mich zukommen?

    • Hallo, ja. In der Regel kann ADAC richtige Diagnosen stellen und Ihnen mitteilen, ob es am Wegfahrsperre des Autoschlüssel liegt. Für die Preise und weiteres können Sie uns gerne eine Email schreiben oder uns kurz anrufen.
      Schöne Grüße ASE Team

  • Hallo,
    Auch bei mir ein ähnliches Problem. Twingo Bj. 99, 2 Schlüssel vorhanden. Beide kaputt, also nur mit Klebeband zusammen gehalten. Ein Schlüssel ging von vornherein nicht, der andere ging jetzt ca. 6 Wochen. Batterie ist ok, Auto bekommt auch Signal, also beim drücken blinkt im Auto die rote Lampe länger auf. Sonst tut sich nix, kann nicht starten und Tür muß manuell aufgeschlossen werden. Lange Rede, kurze Frage: ist ein neuer Schlüssel möglich? Wie krieg ich das Auto zu euch, wohne ca. 55 km weit weg? Und was braucht ihr, auch das Steuergerät??
    LG

    • Hallo, bei Twingo 99 sind 2 verschiedene Schlüssel vorhanden. Einmal mit Infrarot und einmal mit Funk. Den Transponder in dem Schlüssel Typ mit dem Funk können wir in Stand setzen. Der Infrarot muss leider mit dem Notfallcode gestartet werden.
      Schöne Grüße Autoschlüssel Experte

      • Hallo Schlüssel-expert hab identisches Problem twingo zwei Schlüssel mit infrarot beide kaputt seit 3 Tagen geht nix mehr der nächste renaulthändler ist fast 70 km weit weg um von ihm einen Notfallcode zu bekommen müsste ich mit fahrzeugschein Ausweis persönlich dort hin aber ohne fahrendes Auto seh ich mich da noch nicht so richtig ankommen von daher meine Frage können sie mir mit dem Code im Schlüssel den notfallcode zum starten des Fahrzeugs berechnen?
        Der Code aus dem Schlüssel ist: wjatkmx
        Fahrzeug ist ein renault twingo c06 bj98/99
        LG Julian

  • Hallo , mein twingo startet nicht konnen sie mir den 4 stellige code schicken damit ich das auto starten kann wurde mich sehr freuen in der ferbedienung steht WLKXLBT reicht aus danke

  • Hallo guten Tag,

    ich habe einen Renault Scenic BJ.1999 mit Funkfernbedienung.
    Das Problem ist, das Fahrzeug lässt sich ganz normal aufschließen, jedoch blinkt die rote Leuchte im Tacho durchgehend.
    Ich habe versucht, den Notcode anhand der Innenverrieglungsschalters einzugeben, aber das Blinken ist immer so schnell, dass ich kaum abzählen kann.
    Was mache ich falsch? Kann ich überhaupt den Notcode eingeben oder ist da was anderes defekt?

    Ich benötige bitte Hilfe.

  • Hallo habe ne frage hab mein einzigen schlüssel vom twingo c06 bj 1999 verloren und habe auch kein ersatz dafür könen sie mir weiter helfen mfg

    • Hallo, wenn überhaupt keine Schlüssel mehr vorhanden sind, benötigen wir das Fahrzeug bei uns vor Ort oder wir müssen zum Fahrzeug fahren. Um einen mechanischen Autoschlüssel für das Lenkradschloss und Türschloss anzufertigen, muss der Türschloss ausgebaut und decodiert werden dann kann man einen Rolling nach diesem Code fräsen. Der angefertigte mechanische Schlüssel muss anschliessend für das Fahrzeug über den Wegfahrsperre Steuergerät mit einem entsprechenden Transponder kodiert werden. Man braucht also das Türschloss und Steuergerät vom Ihrem Fahrzeug. Wir können in der Regel im Umkreis von 50km gegen Aufpreis zu Ihnen fahren.
      Schöne Grüsse Autoschlüssel Experte Team.

    • Hallo, wie wir auch beschrieben haben, bei Deaktivierung wird ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) des Fahrzeuges erloschen. Daher sollte man die Wegfahrsperre nicht deaktivieren. Wir haben dauerhafte Lösung für dieses Problem, ohne die Wegfahrsperre zu deaktivieren. Wir erzeugen neue Transponder, (bei normaler Nutzung beinahe unzerstörbar) getrennt vom Schlüssel Platine und sie funktionieren unabhängig von der vorhandenen mangelhaften Fernbedienung Schlüssel.

      Für weiteren Infos können Sie sich die Seite ansehen: „Twingo startet nicht“ oder uns kurz anrufen.

      Schöne Grüße Autoschlüssel Experte Team

  • Hallo.
    Bei unserem Twingo Bj.2003 ohne Zentralveriegelung , gleiches Problem.
    Auto springt nicht an. Liegt es am Schlüssel? Oder Steuergerät. Beim Zweitschlüssel das gleiche ..

    MfG
    Marco

  • hallo, ich habe ein Problem mit meinem megane 1 Cabrio, nach Wassereinbruch im comfortsteuerteil, habe ich dieses durch ein gebrauchtes ersetzt.
    Nun startet der Wagen nicht mehr da er den Schlüssel nicht erkennt. Gibt es für dieses Problem eine Lösung?
    mfg Petzold

    • Hallo Herr Petzold, Comfort Steuergerät ist ein Teil der Wegfahrsperre, daher muss es für das Fahrzeug programmiert werden.

      Wir können ggf. die alten Daten aus dem defekten Original Steuergerät auf das neue übertragen, falls die alten original Daten natürlich noch nicht beschädigt sind.

      Solche Arbeiten führen wir nur nach Absprache und vorheriger genaueren Abklärung aus.

      Schöne Grüße Autoschlüssel Experte Team.

  • Hallo, ich habe auch das Problem mit der Wegfahrsperre beim Twingo C06.
    Er lässt sich nicht mit dem Schlüssel per Funk öffnen, nur durc das Aufschließen per Hand.
    Wenn der Schlüssel dann im Zündschloß gedreht wird, dann geht die rote Lampe von der Wegfahrsperre aber aus.
    Jedoch startet er nicht, kein Zündfunke vorhanden.
    Kann man den zur Not erstmal per Code frei machen? Wo ist der Code Generator auf eurer Seite?
    Ich konnte nichts finden, dabei ist das im Youtube Video so angegeben?
    Ich hätte auch gerne ein Angebot für einen neuen Schlüssel.
    Der Code im Schlüssel ist vorhanden.

    Gruß Ben

    • Hallo, Notfallcode existiert nur für Renault Twingo Fahrzeuge mit Infarot Fernbedienung, (Schlüssel mit Glasröhrchen am Vorderteil ca. bis Baujahr Anfang 99). Bei den anderen Twingos gibt es kein Notfallcode zum Fahrzeug zum starten.

      Wir können aber für solche Twingos ab Baujahr 99 bis 2015 Möglichkeiten, die Wegfahrsperre zu reparieren bzw. Schlüssel zu erzeugen, die das Fahrzeug einwandfrei starten.

      Für weiteren Infos können Sie uns eine Email schreiben oder per Telefon kontaktieren.

      Schöne Grüße Autoschlüssel Experte Team.

  • Hallo,
    mein Sohn hat einen Twingo und das Schlüsselgehäuse ist total kaputt.
    Haben nun alles zusammengeklebt damit er damit fahren kann.
    Wie bekomme ich nun einen günstigen neuen Schlüssel der auch die Wegfahrsperre aufhebt und man fahren kann?
    Mit freundlichen Grüßen
    Gerlinde Podolak

  • Hallo, ich habe eigentlich das selbe Problem wie oben beschrieben. Ich kann leider keinen Code anfordern da in meinem Schlüssel der Aufkleber nicht mehr lesbar ist.
    Mein Schlüssel reagiert nicht mehr und der zweit Schlüssel ist nicht angelernt seit dem ich das Fahrzeug besitze…. Und darin befindet sich leider erst gar kein Aufkleber. Ich brauche dringend Hilfe da ich in der Kommende Woche einen neuen Arbeitsplatz habe und keine Möglichkeit habe anders dort hin zu kommen. Ich wäre über eine antwort (gern positiv natürlich) sehr dankbar.
    Mfg Nicole

    • Hallo,

      es gibt 3 verschiedene Schlüssel Typen. Bei 2 von diesen Typen können wir Ihnen helfen, die Wegfahrsperre ohne sie zu deaktivieren, wieder in Ordnung zu bringen.

      Um festzustellen, welchen Schlüssel Typ Sie haben, rufen Sie uns bitte während unserer Öffnungszeiten kurz an.

  • Hallo,
    Laut Renault Werkstatt gibt der Schlüssel ein Sensor ab!!
    Sensor öffnet den Twingo nicht!!
    Ich muss ihn mit dem Schlüssel aufschließen!
    Mit dem besorgten Code von Renault und eingabe Startet der Motor!
    Was kann das sein?
    Wie können Sie mir helfen?
    Kostenfaktor?
    Gruß Yilmaz

    • Hallo, ja. Bei Renault Twingo oder Clio bis BJ 1999 muss das Fahrzeug mit der Fernbedienung geöffnet werden, damit die Wegfahrsperre deaktiviert wird. Ansosnten start das Fahrzeug nicht und rotes Lämüpchen im Cockpit blinkt schnell. Sie benötigen in diesem Fall einen Schlüssel in diesem Fall eine Reparatur für die Fernbedienung. Das Problem

      Für weiteren Fragen oder einen Reparaturauftrag können Sie uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren.

      Schöne Grüße Autoschlüssel Experte Team.

  • Hallo,
    mein Schlüssel ist defekt. Er öffnet den Twingo nicht, ich muss ihn mit dem Schlüssel aufschließen und den Code eingeben damit er startet. Das ist sehr nervig! Wie viel würde es kosten den Schlüssel bei Ihnen reparieren zu lassen ?
    Gruß Yannick

    • Hallo Herr Breither,
      Sie können sich gerne morgen telefonisch bei uns melden. Wir können Ihnen definitiv bei diesem Problem mit Ihrem Twingo Schlüssel bzw. Ihrer Wegfahrsperre helfen.

      Schöne Grüße Autoschlüssel Experte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.